Eines der schönsten Schätze, der vom antiken Europa geerbt wurde, ist die Gastronomie. In diesem Fall werden die Geheimnisse um die Herstellung von Süssem noch immer von den Mönchen, Klosterfrauen und Äbten hinter den Klostermauern weitergegeben und dies seit über hundert Jahren.

Wie man weiss, waren Kuchen, Torten, Rouladen und Puddings in den vergangenen Zeiten ein Genuss, der nur an speziellen Feiertagen offeriert wurde. Zudem repräsentierte es einen wichtigen Bestandteil, sich in der Kommune des Konventes einen Status zu sichern.
Dies an feierlichen Anlässen in der Gemeinde, bei Einladungen, sowie auch Zuhause… wo das innere Feuer der Liebe entfacht und nie erlischt.

Dieses diverse süsse und konventionelle Angebot, steht Ihnen nun in der Gegenwart wieder zum Genuss zur Verfügung, um sich damit wieder zufrieden zu stimmen und gegebenenfalls in alten Zeiten zu schwelgen.....


dsc00498
- Kloster Christus - Tomar / Portugal

Es wird Ihre Augen zum Leuchten bringen und Ihren Geschmack befriedigen!


Hier ist nun die Internetseite, die meinem Traum entspricht. Einem Traum, eine Dienstleistung anzubieten, die Befriedigung auf Knopfdruck bietet, das heisst, Wünsche und auch Notwendiges für verschiedene Personen anzubieten. Dies für alle Arten von Anlässen oder auch zu einem romantischen Essen mit Kerzenlicht.
Dieses Werk habe ich in meinem Kopf idealisiert und mit meinen Händen und meinem Herzen realisiert. In dieser Arbeit habe ich mein gesamtes Wissen vereint, zudem habe ich in Portugal, Italien und Frankreich nach 100 Jahre alten Rezepten gesucht und diese auch für Sie gefunden.
Auf dieser Seite werden sie die perfekte und deliziöse Lösung unmittelbar vorfinden.
Sie werden es lieben die Kuchen, Torten, Kekse, Puddings und Rouladen aus Grossmutter’s Zeiten zu versuchen, beziehungsweise wird es Ihnen schwer fallen ihnen zu widerstehen.

Machen sie aus ihrem Nachtisch ein echtes Vergnügen, bestellen sie jetzt ihr Dessert!!!